Skip to main content

Paraffin Indikationen

Mittlerweile haben wir Ihnen einige Informationen gegeben, über die unterschiedlichen Darreichungsformen von Paraffin, über die Möglichkeiten, dieses anzuwenden und wo Sie Paraffinwachs günstig kaufen können – über uns. Ebenfalls erhalten Sie bei uns das Gerät, um auch in den privaten Räumen ein Wachsbad für Ihre Hände herstellen zu können oder um Wachsbäder gewerblich anzubieten. All dies können Sie bequem vom Schreibtisch aus bestellen und können es direkt an Ihrer Haustür in Empfang nehmen.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Indikationen vorstellen, die mit einem Paraffin – Wachsbad behandelt werden können. Zuerst jedoch möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass ein Paraffinbad sowohl für therapeutische Zwecke als auch für kosmetische Zwecke verwendet werden kann. Deshalb haben wir die Indikationen auf diese zwei Bereiche unterteilt.

Quicklinks: Das Paraffinbad für medizinisch-therapeutische Zwecke | Paraffinbad bei Rheuma | Paraffinbad bei Arthrose – die Wirkung | Paraffinbad bei Entzündungen und Sportverletzungen | Paraffinbad bei Gelenkversteifungen | Das Paraffinbad für kosmetische Zwecke | Paraffinwachs gegen trockene Haut |

12345
Beurer mp 70 Paraffinbad Paraffinbad Set Paraffin Wachsbad mit Zubehör Paraffinbad Para "Digital SET" Paraffinbad mit Paraffin & Zubehör
Modell Beurer mp 70 ParaffinbadParaffinbad SetParaffin Wachsbad mit ZubehörParaffinbad Para „Digital SET“Paraffinbad mit Paraffin & Zubehör
Bewertung
Preis

€ 64,80

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 59,99

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 59,90

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 119,00

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 144,50

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreisvergleich*DetailsNicht VerfügbarDetailsPreisvergleich*DetailsNicht VerfügbarDetailsPreisvergleich*

Medizinisch-Therapeutische Zwecke

Wenn ein Paraffin Wachsbad für einen medizinisch-therapeutischen Zweck verwendet wird, dann liegt das Ziel stets darin, dass mit der vom Paraffinbad ausgehenden Wärme Schmerzen in einem oder mehreren Gelenken verringert werden sollen. Im gleichen Maße fördert die vom Wachs ausgehende Wärme die Durchblutung, weshalb ein Paraffin Wachsbad auch des Öfteren bei entzündlichen Erkrankungen hergenommen wird. Darüber haben wir auf unserer Hauptseite schon etwas geschrieben. Nun aber möchten wir tiefer in diese Materie eingehen und Ihnen detailliert erklären, wie ein Wachsbad funktioniert und wie damit die medizinische Wirkung erreicht wird.

Paraffinbad bei Rheuma

Die Krankheit Rheuma ist im eigentlichen Sinne ein Überbegriff, der mehr als 100 Krankheiten umfasst. All diese Krankheiten haben ein paar gemeinsame Eigenschaften: Die Erkrankung wird durch eine Entzündung hervorgerufen und ein ziehender, reißender Schmerz ist vorhanden. Rheuma kann hierbei nicht nur Gelenke, Knochen oder Knorpel befallen, sondern auch Weichteile. Das bekannteste Weichteilrheuma ist die Fibromyalgie (Muskel-Faser-Schmerz). Hierbei bestehen Muskel- und Gelenkschmerzen an mehreren Körperstellen. Bei manchen Rheumavarianten kommt eine Gelenksteife hinzu. Das Interessante ist, dass bei jeder Rheumaerkrankung ein Paraffinbad Abhilfe schaffen kann. Wie Sie inzwischen wissen, können Sie nicht nur ein Hand Wachsbad nehmen, sondern per Anstreichen alle Körperpartien mit Wachs eincremen. Auch hierbei müssen Sie mehrere Schichten übereinander streichen und dann die betroffene Stelle mit einem Baumwolltextil abdecken. Nach circa zehn Minuten ist die Behandlung abgeschlossen und das gehärtete Paraffinwachs kann wie eine zweite Haut abgeschält werden.

Wichtig!

Das Abdecken der betroffenen Körperpartie ist extrem wichtig, da hierdurch die Wärme bis auf den Knochen oder Knorpel hindurchdringen kann. Experten sprechen hier von Tiefenwärme. Diese Wärme wirkt sich auf verschiedene Weise positiv aus: Der Schmerz wird gelindert und die Gelenksteifigkeit verringert sich. Aus diesem Grund verwenden viele Physiotherapeuten ein Paraffinbad, bevor Sie mit der Behandlung – Bewegungsübungen – beginnen. Des Weiteren greifen viele zum Paraffinbad selbst dann, wenn keine rheumatischen Beschwerden vorliegen und zwar hauptsächlich im Winter. Mit einem Hand Wachsbad werden in diesem Fall die kalten Finger aufgewärmt, weshalb anschließende Übungen erfolgreicher vonstatten gehen. Die vom heißen Paraffinwachs ausgehende Wärme ist aber auch zusätzlich in der Lage, die Durchblutung zu fördern. Hierdurch wird der gesamte Stoffwechsel des Körpers angeregt und ein Heilungsprozess in Gang gesetzt: Eine Hilfe zur Selbsthilfe durch Paraffin.

Die Wirkung vom Paraffin Wachsbad bei Arthrose

Bei Arthrose sind die Gelenkknorpel geschädigt. Dies führt zu extremen Schmerzen, aber auch zur Gelenksteifigkeit. Im fortgeschrittenen Stadium kann Arthrose derart schlimm werden, dass der Patient seine Finger kaum noch bewegen kann. Doch leider können alle Gelenke von Arthrose betroffen werden, nicht nur die Finger. Oft tritt die Arthrose zuerst im Knie auf, da dieses durch seine Funktion stark belastet wird. Aber auch die Wirbelsäule, das Sprunggelenk und sogar das Kiefergelenk kann von Arthrose betroffen werden. Dies zeigt deutlich, dass in der Tat jedes menschliche Gelenk – meist aufgrund von Überlastung – Arthrose bekommen kann. In diesem Fall wirkt Paraffinwachs ähnlich wie beim Rheuma: Die Wärme führt zu einer besseren Beweglichkeit, zumal auch die umliegenden Muskeln betroffen sein können. Diese werden durch die Wärme gelockert und der Patient fühlt weniger Schmerzen und kann seine Bewegungsübungen leichter ausführen.

Nachdem die Arthrose im gesamten Körper in Erscheinung treten kann, werden oft Kompressen in das heiße Paraffinwachs getaucht und dann auf den Körper gelegt. Auch hier ist es wichtig, dass die Wärme nicht verschwinden kann, weshalb auch hier eine Einwicklung mit Folien und Baumwolle oder Frottee nötig wird. Diese Art der Behandlung mit Paraffin wird in der Regel nur von Fachleuchten durchgeführt – manchmal auch von Masseuren. Im privaten Bereich wird zu dieser Methode normalerweise nicht gegriffen.

mehr Info zum Thema: Paraffinbad bei Arthrosezu den Paraffinbad Geräten

Paraffinwachs bei Entzündungen und Sportverletzungen

Nun handelt es sich sowohl bei Rheuma als auch bei Arthrose um eine Art Entzündung, dessen Schmerzen durch den Einsatz von heißem Paraffinwachs gelindert werden können.  Erwärmen Sie in diesem Fall das Paraffinwachs auf 40 bis 55 Grad Celsius und tauchen Sie anschließend entweder Ihre Hände oder Ihre Füße hinein. Selbstverständlich dürfen Sie die Körperpartien, die Sie nicht eintauchen können, mit dem flüssigen Paraffinwachs einstreichen oder einschäumen. Sie werden sofort die wohlige Wärme spüren, die durch alle Muskelschichten tritt. Abgesehen von dieser Wärme helfen Sie Ihrem Körper sich selbst zu helfen, indem die Durchblutung verstärkt wird. Sie haben in letzter Zeit zu viel Sport getrieben und haben nun eine Muskelverspannung? Auch hier wirkt Paraffinwachs, und zwar nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Seele, wenn Sie sich für ein Paraffinwachs mit Duft entscheiden.

Sicherlich hatten Sie schon das eine oder andere Mal einen steifen Nacken, weil Sie einen Zug erwischt haben oder sich in der Nacht verlegen haben. Probieren Sie unbedingt heißes Paraffinwachs aus. Innerhalb von ein paar Minuten werden die Schmerzen verschwinden, weil sich durch die Wärme die Verspannungen lösen. Ein positiver Nebeneffekt besteht darin, dass Sie sich dann wieder bewegen können. Verzichten Sie auf schmerz- und entzündungslindernde Arzneimittel und greifen Sie lieber zum Paraffin. Dieses hat garantiert keine Nebenwirkungen und ist günstig zu kaufen.

Hand Wachsbad bei Gelenkversteifungen

Unter dem Punkt Rheuma haben wir erklärt, wie Paraffinwachs bei Entzündungen und bei Gelenkversteifungen wirkt. Viele Physiotherapeuten nutzen das Paraffinbad, um vor Behandlungen die Gelenke locker werden zu lassen. Nur dann haben die folgenden Übungen einen Sinn. Leider oder Gott sei Dank müssen Sie nicht jeden Tag zur Physiotherapie. Das bedeutet nun aber nicht, dass Sie an allen anderen Tagen leiden sollen. Ganz im Gegenteil: Gönnen Sie sich ein Paraffinbad und genießen die wohltuende Wärme von jetzt an selbst – in Ihrer Wohnung. Über unsere Internetseite können Sie Paraffinwachs kaufen, und zwar in verschiedenen Darreichungsformen und Größen. Des Weiteren können Sie sich für ein geruchsneutrales Paraffin entscheiden oder Sie nehmen eine Variante mit Duft. Zaubern Sie auf diese Weise Sommerfrische in Ihre Wohnung, wenn Sie sich für einen Orangen- oder Rosenduft entscheiden. Im Winter ist der Eukalyptusduft sehr beliebt – besonders in der Übergangszeit, in der Erkältung und Co. ihr Unwesen treiben.

Kosmetische Zwecke

Der zweite große Bereich, in dem Paraffinwachs gerne verwendet wird, ist die Kosmetik. Paraffin kommt in sehr vielen Produkten vor. So befindet sich in fast jedem Lippenstift Paraffin, zumindest in jedem Lippenschutzstift. Ebenfalls wird in Melkfett Paraffinwachs gemischt. Beide Produkte – der Lippenschutzstift und das Melkfett – sollen die Haut vor den Witterungseinflüssen schützen. Wer im Winter Melkfett auf die Wangen streicht, der kann einen längeren Zeitraum in der kalten Luft bleiben. Weshalb? Die Haut kühlt nicht so schnell aus und auch der Schnee beziehungsweise der Wind können der Haut nichts anhaben. Der Lippenschutzstift hingegen verhindert, dass die Lippen von der Kälte aufspringen. Höchstwahrscheinlich befindet sich auch in qualitativ hochwertigen Hautschutzcremes Paraffinwachs. Diese Erläuterungen führen zu dem Schluss, dass Paraffin die Haut vor Umwelteinflüssen schützt. Und genau diese Tatsache macht man sich bei der Verwendung eines Paraffinbades zu nutzen – hierzu aber später mehr.

Paraffin wird sehr oft in kosmetischen Produkten und in Arzneimitteln als Grundträger verwendet. In diese Grundsubstanz wird dann der Pflegestoff beziehungsweise das Arzneimittel eingearbeitet. Jeder Mensch verwendet Paraffin viel öfter, als er selbst zu denken vermag. Paraffinwachs ist unter anderem deshalb so beliebt, weil es einerseits geruchs- und geschmacksneutral ist. Ebenfalls ist es stark fetthaltig und besticht deshalb mit der entsprechenden Pflegeeigenschaft.

Paraffinbad Geräte hier ansehen

Paraffin gegen trockene Haut

Sie leiden unter trockener Haut? Dieses Leiden tritt vorrangig in der kalten Jahreszeit auf, wenn aufgrund der Heizungen die Luft in den Innenräumen austrocknet. In diesem Fall könnten Sie entweder die Räume befeuchten oder des Öfteren eine Handcreme benutzen. Es gäbe auch die Alternative, dass Sie bei trockener Haut zum Paraffinbad greifen. Die Wirkung eines Hand Wachsbades hält länger an und Sie werden mit dieser Behandlung darüber hinaus verwöhnt.

Wer zusätzlich viel draußen unterwegs ist und somit der Kälte ausgesetzt wird, der könnte gleichzeitig unter rissiger Haut leiden. Eine rissige Haut kann aber auch nur durch Trockenheit entstehen und auch Schmerzen auslösen. In all diesen Fällen können Sie ein Hand Wachsbad nehmen, das Sie aus Paraffinwachs hergestellt haben. Nach einem Wachsbad für Hände werden Sie feststellen, dass Ihre Haut zart und weich wird, wie die eines Babys. Wie dies funktioniert, möchten wir Ihnen natürlich auch erklären: Sie tauchen Ihre Hände in das flüssige Paraffinwachs und schaffen so eine Schutzschicht über Ihrer Haut. Anschließend hüllen Sie Ihre Hände in eine Folie und ein Frotteetuch oder Baumwollhandschuh. Hiermit fangen Ihre Hände zum Schwitzen an und die Hautporen öffnen sich. Im nächsten Schritt legt sich das Wasser, das durch das Schwitzen aus den Poren heraustritt wieder auf die Haut und führt zu dem samtweichen Ergebnis.

Alternativ können Sie ein Paraffinbad nutzen, um kalte Hände und kalte Füße wieder aufzuwärmen. Gehen Sie hierbei genauso vor, wie oben beschrieben. Oder verwöhnen Sie mit warmen Paraffinwachs Ihren Partner und schaffen Sie sich so einen außergewöhnlichen Abend zu zweit. Wussten Sie schon, dass Paraffin auch zur Herstellung von Kerzen verwendet wird? Gönnen Sie sich doch mal einen Themenabend und bestreichen Sie sich gegenseitig mit warmen Paraffinwachs, während Kerzenschein für ein romantisches  Ambiente sorgt.

Keine Beschwerden?

Einen Punkt möchten wir nicht unerwähnt lassen: Falls Sie keine körperlichen Beschwerden oder eine trockene Haut haben, dann dürfen Sie trotzdem ein Paraffinbad kaufen und nutzen. Ein Hand Wachsbad eignet sich hervorragend als Prävention. Verzichten Sie auf das tägliche Hände cremen und genießen Sie regelmäßig ein Paraffinbad für Ihre Hände oder Füße. Nicht nur Ihr Partner wird von der stets zarten Haut begeistert sein, auch Sie werden sich attraktiver fühlen und niemand wird Ihnen Ihr wahres Alter ansehen. Sie wissen ja: Trockene Haut könnte Falten verursachen. Ein Paraffinbad wirkt auch dem entgegen. Und sollte Ihre Haut tagtäglich besonderen Anforderungen ausgesetzt sein, dann freut sich die Haut sicherlich über dieses spezielle Verwöhnprogramm.

Wie Sie sehen, gibt es viele Indikationen, bei denen Sie ein Paraffinbad nutzen können. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und genießen Sie die Vorteile, die eine solche Behandlung bietet. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Ein Paraffinbad kostet nicht viel, nimmt nicht viel Stauraum in Anspruch und kann jeden Tag benutzt werden. Sie benötigen lediglich noch Paraffinwachs, Baumwollhandschuhe oder Baumwollfüßlinge und eventuell Folie zum Einwickeln der Hände. All dies stellt jedoch kein Problem dar und Sie können das komplette Zubehör – angefangen vom Paraffinbad über das Paraffinwachs bis hin zu den Füßlingen – im Internet bestellen. Wir haben Ihnen auf unserer Unterseite einige Geräte vorgestellt, die wir Ihnen empfehlen können. Mit diesen Paraffinbädern können Sie günstig und schnell jederzeit ein Wachsbad für Ihre Hände herstellen. Auf der gleichen Seite bieten wir Ihnen alle Darreichungsformen vom Paraffinwachs an, die es derzeit zum Kaufen gibt.

Vorteil!

Genau hierin liegt der Vorteil, wenn Sie im Internet bestellen. Sie können sich in Ruhe umsehen, überlegen, welche Darreichungsform Ihnen am besten gefällt und dann zuschlagen. Wenn Sie Paraffinwachs günstig kaufen möchten, kommen Sie um das Internet nicht herum. Zudem müssen Sie auf keine Lieferung lange warten. Ihre bestellte Ware wird innerhalb von ein paar Tagen ausgeliefert und Sie müssen nicht Ihre Wohnung verlassen und mehrere Geschäfte besuchen, um das perfekte Paraffinwachs zu finden. Ebenfalls bietet Ihnen das Internet mehrere Zahlmodalitäten an und Sie könnten sich einen kleinen, privaten Kreditrahmen schaffen, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Hier noch einmal eine kleine  Übersicht, in welchen Formen Sie das Paraffinwachs kaufen können:

  • Kleine Einheit, in Schalen
  • Blöcke, für professionellen Einsatz oder zur Bevorratung
  • Kleine Beutel, proportioniert für eine Anwendung
  • Paraffin Granulat, perfekt zum Dosieren

Alle genannten Darreichungsformen haben ihre eigenen Vorteile. Die kleinen Schalen können Sie sofort ohne weitere Bearbeitung in das Paraffinbad setzen und innerhalb von wenigen Minuten ist Ihr Hand Wachsbad fertig. Ferner können Sie hier zwischen mehreren Duftnoten entscheiden: Rosenblüten, Orange, Pfirsich oder Eukalyptus.

Die Blöcke sind in der Regel original und enthalten keinen Duftzusatz. Diese Blöcke gibt es in unterschiedlichen Größen und Sie können von diesen Blöcken problemlos mit einem Messer die Menge abschneiden, die Sie benötigen. Solange Sie kein Paraffinbad herstellen, kann der Block überall gelagert werden. Besondere Hinweise müssen nicht beachtet werden.

Die kleinen Beutel sind bereits für eine Anwendung portioniert. Auch diese können Sie mit einem Handgriff in das Paraffinbad legen und in ein paar Minuten mit der Anwendung beginnen. Mit diesen Beuteln können Sie sich auf einfache Weise einen größeren Vorrat anlegen. Der Vorteil dieser Beutel: Sie passen in jede Schublade oder Regal.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Menge Sie für Ihre Anwendungen benötigen, könnte das Paraffin Granulat die richtige Darreichungsform für Sie sein. Das Granulat besteht aus kleinen Pastillen oder Kügelchen, die Sie ganz nach Lust und Laune portionieren können.

Detaillierte Ausführungen zu den einzelnen Darreichungsformen finden Sie auf unserer Seite Paraffinwachs und des Weiteren auf der Seite der Produktempfehlungen. Hier wird jedes Paraffinwachs nochmal beschrieben. Mit einem Mausklick können Sie jedes Paraffinwachs in den Warenkorb legen und anschließend weiter shoppen oder zur Bestellung übergehen.

Warum im Internet kaufen?

Wenn Sie sich für eines unserer empfohlenen Paraffinbad Modelle entscheiden, müssen Sie natürlich keinerlei Bedenken bezüglich der Garantie hegen. Logisch haben Sie auch im Internet sowohl ein Rückgaberecht als auch eine Herstellergarantie. Sie können die im Internet bestellte Ware nicht vorab in die Hände nehmen und alles genau untersuchen. Statt dessen steht Ihnen ein umfangreiches Informationssystem zur Verfügung und Sie dürfen sich bei Ihrer Entscheidung wesentlich mehr Zeit lassen. Auch dies ist ein Vorteil gegenüber eines Kaufs im Geschäft: Im Internet dürfen Sie so oft eine Informationsseite aufrufen, wie Sie möchten und kein Verkäufer sitzt Ihnen im Nacken. Sie werden im Internet nicht vorschnell zu einer Entscheidung gezwungen.

ParaffinSie haben bei uns auch die Chance, Ihr eigenes Set zusammenzustellen. Wählen Sie ein Paraffinbad, unterschiedliche Wachsarten – mit oder ohne Duft – und das gewünschte Zubehör. Wir haben Ihnen zwar bei den Empfehlungen auch Sets vorgestellt, aber vielleicht entsprechend diese nicht zu einhundert Prozent Ihren Wünschen. Bestellen Sie zum Paraffinbad mehrere unterschiedliche Wachsarten und testen Sie sie in Ruhe. Garantiert wissen Sie dann, welche Darreichungsform vom Paraffinwachs Sie in Zukunft kaufen werden. Auf diese Weise haben Sie auch die Möglichkeit, alle vorhandenen Duftnoten zu testen. Riechen und Fühlen ist immer sinnlicher als eine Beschreibung zu lesen. Nur durch das Testen am eigenen Körper werden Sie erfahren, welches Paraffinwachs Ihr Favorit wird.

Paraffinbad Gerät Übersicht

 

 

Translate »