Skip to main content

Paraffinbad Anwendung

Paraffinbad Anwendung leicht gemacht! Paraffinwachs für kosmetische und therapeutische Zwecke kann auf unterschiedliche Art und Weise angewandt werden. Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Von denen das bekannteste wohl das Eintauchen von Händen, Füßen, Knien oder Ellenbogen ins Paraffinbad ist. Zu diesem Zweck existieren sowohl Geräte für den professionellen Einsatz als auch Haushaltsgeräte für den heimischen Gebrauch. Der Vollständigkeit halber stellen wir Ihnen auf dieser Seite sämtliche klassischen Anwendungstechniken für Paraffinwachs vor. Hier erklären wir dann noch das Anstreichen, die Kompressen sowie das Rühren und weitere Anwendungstechniken vor.

12345
Beurer mp 70 Paraffinbad Paraffinbad Set Paraffin Wachsbad mit Zubehör Paraffinbad Para "Digital SET" Paraffinbad mit Paraffin & Zubehör
Modell Beurer mp 70 ParaffinbadParaffinbad SetParaffin Wachsbad mit ZubehörParaffinbad Para „Digital SET“Paraffinbad mit Paraffin & Zubehör
Bewertung
Preis

€ 64,80

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 59,99

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 59,90

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 119,00

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

€ 144,50

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreisvergleich*DetailsNicht VerfügbarDetailsPreisvergleich*DetailsNicht VerfügbarDetailsPreisvergleich*

Anstreichen:

Nein, hierzu müssen Sie nicht zum Branchenbuch greifen und einen Malermeister zu sich ins Haus beordern! Sehr wohl aber benötigen Sie für diese Art der Paraffinbad Anwendung einen weichen, breiten Pinsel. Dieser wird in das im Paraffinbad geschmolzene, auf angenehme 40 bis 55 Grad erwärmte Paraffin getaucht und sodann über die zu behandelnde Körperpartie gestrichen. Anschließend lässt man das Paraffin wie gewohnt kurz aushärten, bis es nicht mehr glänzt, und die nächste Schicht aufgetragen werden kann. Wie immer gilt, für kosmetische Zwecke werden drei bis vier Schichten, für therapeutische Zwecke bis zu 15 Schichten aufgetragen. Die behandelte Körperpartie mit Folie umwickelt und alles mit einem wärmenden Tuch abgedeckt. Nach 20 Minuten kann das Paraffin entfernt werden. Diese Form der Anwendung ist ideal für die Behandlung von Knien, Schultern oder Rücken, und sollte im besten Fall zu zweit durchgeführt werden.

Eintauchen:

Paraffinbad für zu Hause

Paraffinbad Anwendung

Die Eintauchmethode dürfte Ihnen nach ausgiebigen Stöbern auf unseren Seiten bereits bestens vertraut sein. Sie zählt zu den beliebtesten Paraffinbad Anwendungsformen. Zur Sicherheit wiederholen wir noch einmal die wichtigsten Punkte. Das zu behandelnde Körperteil wird ins 50 bis 55 Grad warme Paraffinbad getaucht und nach wenigen Sekunden herausgenommen, sodass sich das Paraffinwachs an der kühleren Luft erhärten kann. Auf diese Weise bildet es einen Schutzfilm um das zuvor auf die Haut aufgetragene Pflegeprodukt. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis die Paraffinmaske die gewünschte Stärke erreicht hat: drei bis vier Schichten für kosmetische Zwecke, bis zu 15 Schichten für therapeutische Zwecke. Mithilfe von speziellen Handschuhen, Füßlingen oder Folie wird das Paraffin abgedeckt. Dann mit wärmenden Tüchern oder Schals umwickelt, um einen Wärmeverlust während der Einwirkzeit zu vermeiden. Nach etwa 15 bis 20 Minuten gibt das Paraffin keine Wärme mehr ab und kann wieder entfernt werden.

Kompressen:

Bei dieser Paraffinwachsbad Anwendung mit Kompressen kommen chirurgische Kompressen oder auch Gaze zum Einsatz. Die in geschmolzenem, auf 40 bis 55 Grad temperierten Paraffin getränkt und dann in vier bis fünf Lagen auf das zu behandelnde Körperteil gelegt werden. Auch hier wird die Paraffinpackung wie gewohnt mit Folie und warmen Tüchern abgedeckt, um während der Einwirkzeit von 15 – 20 Minuten  keine thermische Energie zu verlieren. Üblicherweise wird diese Anwendungsform gern bei der Behandlung von Schrunden verwendet.

Rühren:

Nun geht es rund! Bei dieser Behandlungsmethode wird das flüssige, warme Paraffin vorsichtig mit einer Kelle »gerührt«, wodurch sich ein feiner Schaum bildet. Dieser Schaum wird von Hand auf die zu behandelnde Körperpartie aufgebracht und wie gehabt für 15 bis 20 Minuten abgedeckt. Rühren wird sehr gern angewandt, wenn es darum geht, die gesamte Länge der Extremitäten oder den kompletten Rücken zu behandeln.

Paraffinbad Anwendung – sonstige Formen:

Ebenso neben der Behandlung mit geschmolzenem Paraffin-wachs, findet sich Paraffin für besondere Therapien auch in Form von Öl oder als Wirkstoff in Cremes und Salben. Auf diese Behandlungsmethoden einzugehen, würde allerdings den inhaltlichen Rahmen dieser Website sprengen. Wichtig für Sie zu wissen. Alle oben genannten Anwendungsformen müssen nicht von Spezialisten angewandt werden. Sie können Sie auch ganz bequem im eigenen Zuhause ausüben. Von einer Weiterverwendung des abgestreiften Paraffins raten wir übrigens aus hygienischen Gründen bei allen vorgestellten Techniken ab. Dieses enthält abgestorbene Hautschüppchen.

Translate »